Russischer Buchweizenbrei

Russischer Buchweizenbrei

ZUTATEN:

 

- 1 Esslöffel Sonnenblumenöl;

- 150 Gramm Buchweizen;

- 300 Milliliter Milch (3,5 % Fett);

- 1 Prise Zimt;

- 100 Gramm Himbeeren;

- 100 Gramm Blaubeeren;

- 1 Stiel Minze;

- 2 Esslöffel Haselnüsse;

- 2 Esslöffel Walnüsse;

- 2 Teelöffel Honig.

1

Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und den Buchweizen darin kurz anrösten. Mit der Milch aufgießen und Zimt dazugeben. Für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

2

Beeren waschen und verlesen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

3

Fertigen Buchweizenbrei in Schüsseln füllen und mit Beeren, Minze, Nüssen und Honig servieren.

Hast du das Rezept gehabt?
Alle notwendigen Produkte können Sie im Netzwerk
unserer Supermärkte Ledo kaufen

ZUTATEN:

 

- 1 Esslöffel Sonnenblumenöl;

- 150 Gramm Buchweizen;

- 300 Milliliter Milch (3,5 % Fett);

- 1 Prise Zimt;

- 100 Gramm Himbeeren;

- 100 Gramm Blaubeeren;

- 1 Stiel Minze;

- 2 Esslöffel Haselnüsse;

- 2 Esslöffel Walnüsse;

- 2 Teelöffel Honig.